Bergruh Gesundheits Praxis Hugo Kleinhans

Ein bereites Portfolio an Anwendungen sorgt für otimale Erholung.

Spa-Privat. Behaglich. Sinnlich. Ungezwungen.

Wohlfühlen und Kuscheln bei Kerzenschein

Im intimen Ambiente unserer WellnessOase! Wir bieten dir das außergewöhnliche Erlebnis, unsere WellnessOase exklusiv und alleine mit deinem/deinen liebsten Menschen für romantische Stunden zu genießen. Kerzen, Champagner, Fingerfood, kuschelige Bademäntel, Wärme, Wasser und der Duft feiner Ätherischer-Öle sind  unser Beitrag für einen gefühlvollen Abend zu zweit.

Spa-Privat

Unser Wellnessbereich mit Dampfbad, Bio- und Finnischer Sauna, Infrarotkabine, Aroma-Therapie-Whirlpool, Erlebnisduschen und Ruhebereich steht euch von 20.00 – 23.00 Uhr zur alleinigen Verfügung.

Romantik im Spa-Privat

Zum Kuschelpreis von € 135.- für 2 Personen inklusive 0,375l Champagner und hausgemachten Canapés.

Wir empfehlen eine Vorab-Reservierung des äusserts beliebten Programms:
Email: info@hotel-bergruh.de
oder Telefon: +49 (0) 8322 9190

Mehr über die Bergruh WellnessOase

Bergruh Pedelecs

E-Bike Hotel BergruhRadfahren in den Bergen? Das klingt anstrengend. Stimmt. Aber nicht unbedingt. Die Bergruh ist Partner im movelo Netzwerk und hält  Pedelecs für die Gäste bereit. Die schönsten Plätze in den Allgäuer Alpen können so mühelos „erradelt“ werden.

Höchste Zeit! Endlich muss man nicht mehr wie Erik Zabel in die Kurbel treten, um selbst die steilsten Bergstraßen zu erobern. Weiterlesen

Advent. Event. Der Hüftknick brennt.

sich verwöhnen lassen
mit alten, jungen und neuen Skifreunden lachen
ein paar alte SkiRegeln brechen
die ersten Brezn des Winters reißen
last not least die Basis-Qualität des Bewegens auf Ski erfahren

Weiterlesen

Gesundheit! Ohne Erkältung durch den Herbst

Es beginnt meistens mit einem Kratzen im Hals. Jedes Jahr im Herbst und Winter fallen Erkältungsviren über uns her. Jeder von uns hatte wohl schon damit zu tun: Husten, Niesen, Schnupfen, verstopfte Nase und Halsschmerzen – die typischen Symptome einer Erkältung. Je mehr wir über den Krankheitsverlauf wissen, desto besser können wir uns schützen! Weiterlesen

Laufschuhe anziehen und los!

Laufen ist ein effektiver Weg, den Energieumsatz und somit den Kalorienverbrauch dauerhaft zu erhöhen, das Herz-Kreislauf-System zu stärken, Stress abzubauen und Frischluft zu tanken. Sie können überall laufen, Sie brauchen als Ausrüstung nur ein Paar Laufschuhe. Das Beste ist: Wer regelmäßig läuft, Weiterlesen

Zum Wohl

Zum Wohl

Bei körperlicher Aktivität an warmen Tagen ist der Flüssigkeitsbedarf besonders hoch – deshalb immer ausreichend trinken. Mineralwasser oder Apfelsaftschorle sind ideale Durstlöscher. Für den Abend gibt es tolle erfrischende Sommer-Drinks mit und ohne Alkohol.

Auf unserer Hotel-Terrasse genießen oder zuhause selbst mixen!

Rezepte zum Wohl – für Körper, Seele & Geist:

Erfrischende Sommer-Drinks mit und ohne Alkohol

Aperol Sprizz

ein leichter, prickelnder Prosecco-Aperitif

4cl Aperol
6cl Prosecco
Sodawasser
1/2 Orangenscheibe
Eiswürfel

Aperol in ein Weißweinglas mit 2 Eiswürfeln geben und mit kaltem Prosecco auffüllen, dazu einen Spritzer kaltes Sodawasser.

Die halbe Orangenscheibe als Dekoration und Geschmacksgeber mit in das Glas geben.

Die Variante mit Weißwein statt Prosecco nennt man „Veneto Sprizz“.

————-

Personal Trainer

6 cl Apfelsaft
2 cl Grenadinesirup
kaltes Mineralwasser
3 Eiswürfel

Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben, Sirup und Apfelsaft dazugeben, mit Mineralwasser auffüllen.

————-

Bergruh Power

150 ml weißer Traubensaft
100 ml Grapefruitsaft
3 EL Birnendicksaft
ein Spritzer Limettensaft
Limettenscheibe
Zitronenmelisse
Eiswürfel

Die Säfte mit einer Handvoll Eiswürfel und dem Spritzer Limettensaft in einen Shaker gegeben. Das Ganze gut durchschütteln. Anschließend mit dem Eis in die beiden Longdrinkgläser füllen. Die Limettenscheibe an den Glasrand stecken. Mit Zitronenmelisse garnieren.

 

Heuschnupfen?

Jedes Jahr das gleiche Spiel…
hier ein paar Tipps für alle „Geplagten“:

> Lüften Sie die Wohnung in den pollenflugarmen Zeiten. In der Stadt sind die Pollenkonzentrationen abends besonders hoch, auf dem Land vor allem morgens. Daher sollten Sie in der Stadt morgens zwischen 6 und 8 Uhr und in ländlichen Gebieten abends nach 19 Uhr lüften. Weiterlesen

Mini-Ganzkörper-Workout

Meine Lieblingsübung! Wenn man einmal keine Zeit hat, ersetzt sie ein kurzes Ganzkörper-Workout. Sie kräftigt Beine, Arme und Halteapparat und fördert die Durchblutung. So funktioniert’s: Beine schulterbreit, in die Hocke gehen, als ob man sich auf einen Stuhl setzen würde, halten, Rücken gerade, Hals langmachen, Schultern tief, Blick nach Vorne…      Weiterlesen