Beiträge

Tiefenbach bei Oberstdorf

Die Gemeinde Tiefenbach wurde am 1. Juli 1972 in den Markt Oberstdorf eingegliedert. Der 690 Seelen-Ort wurde bereits 1458 in Weihe- und Ablassbriefen des Bistums Konstanz für die Kirche St. Barbara in Tiefenbach erwähnt.

Auch die heilende Wirkung Tiefenbachs hat historische Tradition. Die Grafen von Montfort und Rothenfels bauten bereits 1518 ein Badehaus an der Schwefelquelle Tiefenbachs. Wenn die Quelle auch heute nicht mehr balneologisch genützt werden kann, so hat Tiefenbach doch den Vorzug behalten, als verträumt gelegener, gastfreundlicher Kurort seinen Gästen viel bieten zu können.

Die Wege und Straßen führen sternförmig vom Ortszentrum weg und in jeder Himmelsrichtung findet der Gast touristische Leckerbissen.

St. Barbara und Wasach
Wandert man am schmucken Kirchlein vorbei hinauf nach Wasach, erschließt sich das großartige Panorama der Bergketten (genau dort befindet sich auch das Hotel Bergruh).

Breitachklamm
Geht man nach Süden und wendet sich dann nach Westen, erreicht man eines der schönsten Naturwunder der Alpen, die Breitachklamm. In Jahrtausenden währender Arbeit hat die Breitach eine wilde Schlucht in den Kalkstein gefressen. Heute ist die Breitachklamm eine der beliebtesten Touristenattraktionen überhaupt, nachdem mutige Bürger zu beginn dieses Jahrhunderts die Erschließung wagten.

Rohrmoos St. Anna Kapelle
Wandert man vom Zentrum aus nach Westen mit leichter Neigung nach Süden, gelangt man in das Gebiet von Rohrmoos mit seiner interessanten Holzkapelle aus dem 16.Jahrhundert.

St. Anna Kapelle bei Oberstdorf - Hotel Bergruh

Entschließt man sich, die nördliche Route einzuschlagen, erreicht man im Obermaiselsteiner Gebiet den Hirschsprung, von wo ein bequemer Weg zur Sturmannshöhle abzweigt.

Familienerlebnis Sturmannshoehle - Hotel Bergruh

Tiefenbach im Winter
Tiefenbach ist allemal auch einen Besuch im Winter wert. Der Urlaub in Sonne und Schnee ist wegen des voralpinen Reizklimas und der reinen Luft besonders erholungsintensiv. In Tiefenbach steht den Gästen sogar ein Skilift zur Verfügung.

Die benachbarten Bergbahnen und Lifte in Oberstdorf und Umgebung sind in wenigen Autominuten oder mit dem Linienbus bequem erreichbar. Der Skiwanderer und Langläufer findet in Tiefenbach, auf den Loipen in Ferlewang und Rohrmoos ein wahres Eldorado.

Wir  freuen uns auf deinen Besuch im Hotel Bergruh in Tiefenbach!


Größere Kartenansicht