Advent. Event. Der Hüftknick brennt.

sich verwöhnen lassen
mit alten, jungen und neuen Skifreunden lachen
ein paar alte SkiRegeln brechen
die ersten Brezn des Winters reißen
last not least die Basis-Qualität des Bewegens auf Ski erfahren


Wir treffen uns, alle Jahre wieder, bevor das Christkind kommt. Wir fahren Ski, lassen es richtig pfeifen und genießen den ersten „echten“ Schnee im neuen Ski Jahr. Kindisch sein, lachen, herumkugeln, blödsinn machen.

Das Team vom Hotel Bergruh, der „edelwiser Homebase Germany“, wird Euch natürlich wieder so richtig verwöhnen und Thomas zeigt Euch gerne seine Lieblingshänge. Im Wellnessbereich, kann man nach dem Skifahren bestens entspannen, beim liebevoll zubereiteten 4 Gang Wahlmenü am Abend Kraft tanken. Fachsimpeln und Geselligkeit im Pilsstüble dürfen natürlich auch nicht fehlen!

18.12. – SkiDiskordisches Seminar mit Nicola gegen die Langeweile auf der Piste
Unmögliches könnte möglich werden, Mögliches angenehmer und Angenehmes elegant.

Dazu braucht man nur eines zu berücksichtigen – die Qualität der Bewegung und die Tatsache, dass sich diese Qualität an und in ihrem Beginn entscheidet. Wenn aller Anfang schwer ist, kann der weitere Verlauf niemals leicht werden. Üben? Nützt nix; und wenn üben nix nützt schadet es, zumindest beim Skifahren sicher und sonst wahrscheinlich auch – denn wer sich brav und fleißig mit dem unnötig Schwierigen abmüht lernt damit höchstens das unnötig Schwierige einigermaßen zu beherrschen. Aber leicht wird Skifahren deshalb sicher nicht.

Genussvoll Lernen, eben wie die kleinen Kinder, heißt ganz einfach sich das Fahren mit Skis leicht zu machen; Feelings vom ersten zarten Hauch der Richtung mit dem Wimpernschlag über das KleineZehenKribblen und nicht einen Gedanken daran seine Ski oder was auch immer zu beherrschen. Skifahren ist kein Kampf, die Piste keine Kraftkammer, der Tiefschneehang kein Schlachtfeld. Der Schnee ist ein wunderschöner Spielplatz, Ski ein fantastisches Spielzeug.
Achtung Seminar Teilnehmerzahl limitiert – max. 8 Personen – bitte um Voranmeldung!

Ablauf

  • Donnerstag 16.12 . – Kennenlernen beim gemütlichen Abendessen um ca. 19:30 Uhr (Frühanreisende können natürlich schon am Donnerstag Skifahren gehen)
  • Freitag 17. und Samstag 18.12. – ganztägig Skifahren/Diskordisches Skiseminar mit Nicola bis ca. 16:00 Uhr, danach steht der Wellnessbereich zum Entspannen zur Verfügung, gemeinsames Abendessen ab 19:30
  • Sonntag 19.12.  Abreise/gemeinsames Skifahren.

Preis

  • Wohnen und Geniessen:  ab Euro 170,- pro Person/3 Nächte im Doppelzimmer mit Wohnteil, inkl. Halbpension, zzgl. Kurtaxe. Einzelzimmer auf Anfrage.
  • Liftticket: Tageskarte ca.  33,- x 3 =  99,-
  • SkiDiskordisches Seminar mit Nicola 18.12. – 50,- / Person

Anmeldung

Hotel Bergruh
Thomas Keiß
+49 8322 919-0
info@hotel-bergruh.de
www.ichwillberge.de

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar